Im ersten Spiel der Play-Off-Gruppe C/D trafen die Feldbach Ducks auf ihren Trainingspartner, die Schilcher Devils. Nachdem sich die Enten bereits einen 5:0-Vorsprung herausgearbeitet hatten, wurde es nochmal spannend, weil die Devils innerhalb weniger Minuten auf 5:4 herankamen. Am Ende konnte Goalie Gerald Voglsinger noch einen Penalty-Shot entschärfen und so den 6:5-Sieg der Ducks festhalten.

Tore der Ducks: Wagner (3), Monschein (2), Pfeiler A.

Aufstellung:

F1: Pfeiler R./Fetz - Wagner - Pfeiler A.
F2: Monschein - Pecnik - Semlitsch
D1: Edler - Müller
D2: Gallé - Kowald
GK: Voglsinger

Am 2.2.2018 fand das letzte Spiel der Ducks im Grunddurchgang der Saison 2017/18 statt. Gegner war diesmal der EC Toyota Wölfl und auch im zweiten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gingen die Feldbacher als Sieger vom Eis. Durch den 4:0 Shutout-Sieg setzten sich die Enten wieder an die Spitze der Gruppe D.

Tore der Ducks: Müller (2), Pfeiler R., Pfeiler A.

Aufstellung:

F1: Müller - Wagner - Pfeiler A.
F2: Ferlic - Edler - Pecnik
F3: Fetz - Thaler - Pfeiler R.
D1: Irlacher - Gollmann
D2: Gallé - Kowald
GK: Pachmajer

Eine Woche nach dem 3:1-Sieg gegen den EC Demolition kam es zum Re-Match der beiden Teams. Diesmal setzten such die Abrissbirnen mit 2:1 durch und fügten den Ducks damit die erste Niederlage in dieser Saison zu.

Tor der Ducks: Monschein

Aufstellung:

F1: Monschein - Müller - Pecnik
F2: Siegl - Mössler - Pfeiler A.
D1: Wagner - Gollmann
D2: Gallé - Kowald
GK: Voglsinger

Am 13.01.2018 konnten sich die Ducks, mit einem 3:1 Sieg gegen den EC Demolition, vorzeitig einen Platz in der Play-Off Gruppe C/D sichern und spielen somit ab Februar um den Aufstieg in die Gruppe C.

Tore der Ducks: Pecnik (2), Wagner

Aufstellung:

F1: Pichler-Semmelrock - Müller - Pfeiler A.
F2: Monschein - Pecnik - Mössler
F3: Fetz - Habenbacher - Pfeiler R.
D1: Wagner - Gollmann
D2: Gallé - Kowald
GK: Voglsinger

Im ersten Spiel des neuen Jahres trafen die Feldbach Ducks zum zweiten Mal in dieser Saison auf die Timberwolves. Trotz eines Übergewichts an Chancen kamen die Enten wieder nicht über ein 1:1 Untentschieden hinaus.

Tor der Ducks: Pecnik

Aufstellung:

F1: Wagner - Müller - Pfeiler A.
F2: Ferlic - Pecnik - Wedberg
F3: Habenbacher - Edler - Pfeiler R.
D1: Irlacher - Summer
D2: Gallé - Kowald
GK: Voglsinger